Ultracycling mit Daniel Schmidheiny

Montag, 5. Mai 2014

Informationen des Präsidenten/Moderator

PvG begrüsst alle Anwesenden, speziell unsere Gäste Heinz Lüdi vom RC illnau-Effretikon, Sanja Saftic vom RC Bern Christoffel, Carla Keller vom RAC Meilen und Daniel Schmidheiny, unseren heutigen Referenten.

Informationen aus dem Vorstand

Die Governors wünschen eine längerfristige Planung. Als Incoming Governor 2015 - 2016 wird Barbara Düringer nominiert. Sie nimmt an und dankt für das Vertrauen. Ziel ist es, dass alternierend Frau/Mann das Amt bekleiden.

Informationen aus dem Club

Programm – Ultracycling mit Daniel Schmidheiny

Die klassischen Velorennen wie beispielsweise die Tour de France führen über 200 – 300 km. Ultracycling führt über 500 km und mehr (Tortour beispielsweise 1000 km). Die Tortour Schweiz ist das grösste Ultracycling-Rennen in Europa. Gestartet wird in Schaffhausen. Im Gegensatz zu den klassischen Strassenrennen wird beim Ultracycling auch nachts gefahren – also non-stop und es sind sämtliche Verkehrsregeln zu beachten (keine abgesperrten Strassen, etc.). Gestartet werden kann als Einzelfahrer oder in 2er, 4er und 6er Teams. Bei den Teams ist immer nur ein Fahrer im Einsatz, ausgenommen beim Start und der letzten Etappe vor dem Ziel. Ca. alle 50 km sind Verpflegungsposten. Die Betreuer spielen bei diesen Rennen eine sehr wichtige Rolle. Im Fall von Daniel Schmidheiny sind das sein Bruder und seine Freundin. Sie sind Motivator oder Bremser, je nach Situation.

2013 belegte Daniel Schmidheiny den 7. Rang! Daniel hat einen 100% Job, betreibt das Ultracycling also „nebenbei“. Das heisst, morgens um 5 Uhr aufstehen fürs erste Training, am Abend nach der Arbeit wieder Training. Das reicht jedoch nicht, weshalb er unter medizinischer Aufsicht eine spezielle Methode anwendet (kein Dopping!), die jedoch sehr schmerzhaft ist.

Es war ein super spannender Vortrag mit vielen Aha- und Wow-Effekten!

Nächste Anlässe

a.) 12.05.2014: 20:30 Uhr Online – Wer bin ich? Dani Kuster

b.) 19.05.2014: 20:30 Uhr Online – Plaudermeeting

c.) 26.05.2014: 20:30 Uhr Online – Wer bin ich? Peter Wild

d.) 02.06.2014: 19:00 Uhr St. Gotthard - Governorbesuch

Abschluss

PvG beendet die Sitzung um 21:15 Uhr.

Meetingleiter: Peter von Gunten          

Protokollführer: Ursula Gervasi

Datum: Buttwil, 5. Mai 2014

Ursula Gervasi