Mine-ex mit Rot. Ettore Rogantini

Montag, 3. Februar 2014

Informationen des Präsidenten

Vier neue Interessenten stellen sich vor: Barbara Düringer, Beatrice Landolt, Maik Lustenberger und Michael Allmendinger.

Informationen aus dem Vorstand

Keine.

Informationen aus dem Club

Keine.

MINE-EX – ein Reisebericht von Rot. Ettore Rogantini, RC Zürich-Nord

In einem spannenden Referat berichtet Rot. Ettore Rogantini von seiner letzten Reise nach Kambodscha, über die Entstehung von Mine-ex und die Notwendigkeit der Weiterführung dieses Projektes.

Verschiedene Koordinatoren in den drei Distrikten (Ettore Rogantini im Distrikt 2000) haben die Aufgabe das Bewusstsein für Mine-ex wachzuhalten und, soweit von den Clubs gewünscht, diese zu unterstützen.

Einen kompetenten und professionell arbeitenden Partner fand Mine-ex im IKRK. Folgende Ziele wurden definiert:

Der weltweite Kampf für ein allgemeines Minenverbot durch Öffentlichkeitsarbeit

Finanzierung von Prothesen für Minenopfer

Finanzierung der Ausbildung von einheimischen Prothesen-Herstellern

Auch wenn die Zahl neuer Fälle jährlich abnimmt, ist für das IKRK ein Rückzug aus Kambodscha kein Thema. Mine-ex ist weiterhin auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Dank Mine-ex können diese Opfer ihre Menschwürde wieder erlangen. Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand auf eine Mine tritt, wird von Jahr zu Jahr weniger.

Tendenziell ist ein verstärktes Engagement in Afghanistan wahrscheinlich.

Ein 20minütiger Film über das Projekt Mine-ex in Kambodscha werden wir auf Web stellen.

Herzlichen Dank an Ettore Rogantini für diesen interessanten Einblick in das Projekt Mine-ex.

Ausführliche Berichte und detailliertere Zahlen sind zu finden unter: www.rotary.ch/Engagement/mine-ex

Make-Up zu diesem Thema nachholen:

 

 

Nächste Anlässe

Das nächste Online-Meeting wird von Peter Wild moderiert.

a.) 10.02.2014 – 20:30 Uhr             Online, Wer bin ich? Simone Hürlimann

b.) 17.02.2014 – 20:30 Uhr             Online, Wer bin ich? Yvonne Müller

c.) 24.02.2014 - 20:30 Uhr              Online, Widderhall – Rotaract

Ursula Gervasi